Burgruine Prandegg

Mit einer Burgfläche von 2.435 Quadratmeter und einer Länge von 150 m ist die Burgruine Prandegg die zweitgrößte Burganlage in Oberösterreich. Heute ist nur noch ein 23 m hoher, runder Wohnturm mit Burgverlies (Angstloch) über eine Stiege erreichbar. Oben hat man einen einzigartigen Fernblick über die Hügel des Mühlviertels. Seit 1996 arbeitet der Burgverein Prandegg mit vielen freiwilligen Helfern an der Erhaltung der Burg.

Alle Informationen zur Burgruine Prandegg

Hier können Sie Ihren Favoriten hinzufügen
und gemeinsam anschreiben

Weiterempfehlen

Diese Seite deinen
Motorradfreunden zeigen