Familie De Infanti

Viale Edelweiß 11
33020 Ravascletto
Italien
GPS: 46°31'31.23" N - 12°55'20.01" E
GPS Daten - Download
Online-Katalog Jetzt stöbern

Bike-Highlights

Parkplatz Überdachter Abstellplätze für Motorräder
Waschplatz für Motorräder und Helme; Trockenraum für Bikerkleidung und Schuhe
Spezielle Motorradpauschalen Gäste-ABC mit Infos zu Werkstätten, Reifenhändlern, Tankstellen, ...

Bike & More - Zusatzthemen

Bike pur
Bike pur Hier trifft sich die... Hier trifft sich die Biker-Szene. Dieses MoHo - Motorrad Hotel ist Zentrum für Benzingespräche. Alles dreht sich um Motoren auf zwei Rädern und hier findest du unter anderem die Topadressen für Clubausfahrten. Die Gäste im Hotel sind überwiegend Motorradfahrer und die Bike-Kompetenz vor Ort ist top.
Wellness & Genuss Neben der Motorradkompetenz... Neben der Motorradkompetenz steht das Verwöhnprogramm für Körper, Geist, Seele und nicht zuletzt den Gaumen an vorderster Stelle. Während „sie“ eine Wellness-Behandlung genießt und in Sauna und Bad entspannt, geht „er“ mit dem MoHo-Gas(t)geber auf Tour - oder umgekehrt. Am Abend werden dann beide Gaumen mit Spezialitäten aus heimischer Küche gleichermaßen verwöhnt.
Pietro De Infanti

Hotel Ristorante Bellavista Italien / Friaul - Veneto / Ravascletto / Friaul - Julisch Venetien

Pietro De Infanti MoHo Gas(t)geber seit 2008

Obwohl meine „Bike Heydays“ bereits vorüber sind, schlägt mein Herz immer noch fürs Motorrad. Vor allem, weil unsere Region, das nördliche Friaul, eine immer noch geheime Kurvenhochburg ist. Wie die Dolomiten, nur ohne Verkehr.

Dein Gas(t)geber Pietro De Infanti - Gas(t)geber & Motorrad-Experte im Hotel Bellavista

„Wie könnte man hier bei uns in den karnischen Alpen kein Motorrad-Fan sein!“, sagt Pietro De Infanti, wenn man ihn nach den Hintergründen für seine Motorrad-Leidenschaft fragt. Vor kurzem musste Pietro seinen Motorradhelm für immer an den Nagel hängen, doch früher eroberte er die Berg- und Passstraßen Karniens mit seiner BMW R1150GS. Noch immer leuchten seine Augen, wenn er davon spricht. Und das macht er oft, wenn er abends gemütlich mit seinen Gästen zusammensitzt, alte Anekdoten zum Besten gibt und Touren bespricht. Da macht es auch nichts, wenn die eine oder andere Sprachbarriere zu überwinden ist.

Viele seiner Motorradgäste kommen bereits seit Jahren in das Motorradhotel Bellavista, um die einzigartige Berglandschaft in und rund um die Region Friaul zu erkunden. Dabei hat ihnen Pietro so manchen Geheimtipp, verborgenen Winkel oder eine unentdeckte Traumroute verraten. Denn er kennt die karnischen Alpen wie seine Westentatsche und hat für jeden Bikertyp genau das richtige Programm parat.

Auf die Frage nach seiner eigenen Lieblingstour weiß Pietro eigentlich keine wirkliche Antwort. „Jede Tour, ganz gleich ob leicht oder schwer, ist einzigartig und zu jeder Tageszeit anders. Morgens und abends taucht die auf- bzw. untergehende Sonne die bleichen Berge in ein beeindruckendes, nahezu magisches Licht, während die Landschaft untertags mit satten Farben und scharfen Kontrasten uns Biker in ihren Bann zieht.“, sagt Pietro und kommt dabei ins Schwärmen. Ihm zuzuhören, wenn er übers Motorradfahren spricht, ist einfach nur ein Genuss und weckt auch bei so manchem Nicht-Biker die Sehnsucht nach den „unentdeckten“ Bergen rund um Ravascletto.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.