Hotel Steineggerhof ***

MoHo - Motorrad Hotel: Hotel Steineggerhof Südtirol Italien

© MoHo Motorrad Hotels

Hotel Steineggerhof

Seit bald zwanzig Jahren zählen Motorradfahrer zu unseren Gästen im Hotel Steineggerhof. Anfangs waren es noch Freaks, die jede Maschine blind reparieren konnten. Heute sind es Tourenfahrer, die durch die Südtiroler Berge cruisen, über 30 Pässe in den Dolomiten abfahren oder eine Motorradtour zum Gardasee genießen.

Steinegg ist ein ruhiges Bergdörfchen weit weg von verkehrsreichen Straßen. Bis Bozen sind es 13 km. Wir zählen uns zu den ruhigen Motorradhotels. Partys bis in die Morgenstunden gibt es bei uns nicht.

Bike-Highlights - Hotel Steineggerhof

Die Motorrad Highlights sind: 14-Pässe-Tour in den Dolomiten, Stilfserjoch-Tour, Motorradtouren zum Gardasee und natürlich die 15 Serpentinen gleich vor unserer Haustür.
Motorradfahrer schätzen bei uns besonders die Gastfreundschaft, das leckere Essen, die ruhige Lage und unser Hallenbad mit dem Wellnessbereich.
Chef Kurt ist schon seit jungen Jahren mit dem Motorrad unterwegs. Seine 20 Lieblingstouren kannst du dir als GPS-Track von unserer Webseite downloaden.

  • Detaillierte Tourenkarten und Beschreibungen
  • 30 Pässe-Beschreibungen (Südtirol, Nachbarprovinzen)
  • Geführte Motorradtouren mit Chef Kurt

Mehr Infos zur Motorrad Region!

Preise
Preis pro Person und Tag ab
Doppelzimmer bis 3 Personen € 86,00
Doppelzimmer Standard € 84,00
Familienzimmer € 46,33
Einzelzimmer € 92,00

Motorrad-Kompetenz im Hotel Steineggerhof ***

MoHo-Kompetenz durch den Chef Kurt Resch

Motorradfahren zählt zu seiner Leidenschaft. Kurt Resch ist euer Ansprechpartner
im Bikehotel Steineggerhof, wenn es um Motorradtouren und GPS-Touren geht.

Hier ein kurzer Lebenslauf:
Schon mit sehr jungen 14 Jahren quälte er seine Vespa 50 die 15 Spitzkehren vom Eisacktal
hinauf nach Steinegg. Garantiert die einzige, nicht frisierte 50 m³ Maschine in ganz Steinegg :-)!!!

Damals durfte man noch ohne Führerschein Motorräder bis 50 m³ fahren.
Die einzige Bedingung war, dass man 14 Jahre alt sein musste.Kurt machte mit 16 den A-Führerschein
(Motorrad bis 125 m³) und kaufte sich eine Laverda 125 mit Zündapmotor.

Mit 18 Jahren folgte dann eine Vespa 125, aufgemöbelt auf 175 m³.
Das kam bei den Mädels besser an als so eine unbequeme Rennmaschine.
Damit konnte man ohne Probleme einen Start auf dem Hinterrad hinlegen.
Mit 20 Lenzen verkaufte er die Vespa. Das Auto war dann doch um einiges cooler. Und die Mädels ...

© MoHo Motorrad Hotels
Erst mit 32 Jahren fand Kurt zurück auf den Sattel eines Motorrades.
Mit der 14 Jahre alten Yamaha 650 XT vom Bruder Matthias unternahm er wieder Ausflüge
auf die herrlichen Pässe der Region. 2005 stieg er dann auf eine Ducati Multistrada 2000 um.
Erste geführte Motorradtouren mit den Steineggerhof Gästen standen jetzt auf dem Programm.
2007 erfolgte die Ausbildung als MoHo-Tourguide beim Kai im Lechtal.
Jeden Samstag gibt es im Hotel einen Bikerstammtisch.
Von 20.30 bis 21.30 Uhr erhalten Motorradfahrer Infos vom Chef Kurt.

Motorrad-Verleih im Hotel Steineggerhof ***

Bei unserem Partner Racepoint ganz in der Nähe von der Autobahnausfahrt Bozen Nord
könnt ihr Motorräder für euren Motorradurlaub mieten.
Das Motorradgeschäft Racepoint ist nur 12 Km von unserem Hotel entfernt.
Mehr Informationen: www.racepoint.it/rent-a-bike

Bitte warten...

Hotel Steineggerhof ***

Südtirol, Italien
Express-Anfrage
  1. Anfrage
Detaillierte Anfrage
  1. Bitte beachten Sie, dass Pauschalen ggf. auf einen bestimmten Zeitraum, Personenanzahl oder Zimmertyp beschränkt sind.

  2. Anfrage & Buchen
  3. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder