Tourenplanung in den Alpen

Tourenplanung in den Alpen

Das Herz von MoHo schlägt für Motorradfahrer! Das wurde unlängst wieder unter Beweis gestellt.

Familie Rozyk aus Hamburg wollte eine Motorradtour von Wien durch Österreich und Südtirol bis zum Gardasee und von dort weiter nach München unternehmen.

Auf der Suche nach der besten Strecke hat man sich hoffnungsvoll an MoHo gewandt.

Das MoHo-Team hat sich spontan bereit erklärt, die Routenplanung zu übernehmen, da es sich quasi um das "eigene Heim-Revier" handelt. Nach Abklärung der persönlichen Vorlieben und der gewünschten Länge der Tagesetappen wurde eine Route inklusive adäquater Unterkunftsmöglichkeiten zusammen gestellt und nach Hamburg übermittelt.

So sind die begeisterten Harley-Fahrer im Juli mit dem ÖBB-Autoreisezug nach Wien gereist und haben vor dort ihre Alpen-Tour in Angriff genommen. Am Ende ging es mit dem Autorreisezug der DB zurück in die Hansestadt.

Nach der Rückkehr berichtete Herr Rozyk:

"Meine Frau und ich wollten diesen Sommer unbedingt eine Motorradtour machen. Während ich geistig und planerisch mehr in Richtung Toskana unterwegs war, hatte sie die Alpen im Visier.

Die Toskana kannte ich bereit, die Alpen aber nicht. Vor allem kannte ich sie nicht im Sommer. Mir machte auch die Vorstellung, mit 550 Kilogramm (Harley Street Glide,  meine Frau und ich, plus Gepäck) durch die Berge und dabei die Pässe rauf und runter zu fahren, doch ein wenig Angst . Gott sei Dank bestand meine Frau darauf, die Alpenwelt zu erobern. Nachdem wir von den MoHo-Machern, die wir im Internet gefunden haben, einen tollen Routenvorschlag plus Hotels ausgearbeitet bekamen , machten wir eine unvergleichlich schöne Tour durch die Bergwelt von Österreich und Italien.

Ich schwärme heute noch von jeder einzelnen Etappe. Sie führten nicht nur durch Täler sondern über die schönsten Pässe Tirols, den Dolomiten und der Steiermark. Mein persönliches Highlight allerdings war unsere erste Etappe, die in Wien startet und  uns durchs Gesäuse führte. Das ist eine wirklich unglaublichen Streckenführung. Sie endete bei uns in einem schönen Schlosshotel in Admont.

Übrigens:  in der Toskana hat es während unserer Tour geregnet.

Speziellen Dank gilt dem Team von MoHo, ohne dem wir diese wunderschönen Erlebnisse wahrscheinlich nicht gehabt hätten."

Wolfram und Christiane Rozyk
Hamburg

© MoHo Motorrad Hotels    © MoHo Motorrad Hotels    © MoHo Motorrad Hotels

>> Hier geht's zu den aktuellen Angeboten der "MoHo - Motorrad Hotels"