Walter Teutsch

Martinsplatz 7
39040 Kurtinig / Weinstraße (BZ)
Italy
GPS: 46°16'8.30" N - 11°13'17.28" E
GPS data download
eCatalog view now

Bike-Highlights

9 passes tour through the southern Dolomites, spectacular and unique
Road book with detailed tour information
South Tyrolean hospitality Varied hotel programme of activities to round off a perfect holiday.

Bike themes

Bike & Sports If the bike takes a break,... If the bike takes a break, then the body is revved up. The location and/or facilities of this MoHo - Motorbike Hotel offer the best conditions for many physical and sports activities like hiking, running or mountain biking. But there is also action-packed fun like rafting and canyoning. Of course, there are also experts that can accompany you.
Wellness & Delight Besides motorbike competence,... Besides motorbike competence, the pampering programme for body, mind and soul and finally the palate is also of great importance here. “He“ is on tour with the MoHo host while “she“ enjoys a wellness treatment and relaxes in the sauna and the bathtub - or vice versa. Both palates are treated to specialities from the local cuisine in the evening.
Walter Teutsch

Hotel Teutschhaus S Italy / South Tyrol - Dolomites / Kurtinig / Weinstraße (BZ) / The south of South Tyrol - Lake Kaltern

Walter Teutsch MoHo host since 2014

I inherited the passion for motorcycling from my father. I still have fond memories of my first excursions as a child, as a passenger on his Motoguzzi 500, at that time without a helmet and on roads that had barely been asphalted.

Dein Gas(t)geber Walter Teutsch - begeisterter Biker von klein auf

Seit mehr als fünf Generationen wird das Hotel Teutschhaus von der Familie Teutsch geführt. Aus dem Gasthof mit eigener Weinhandlung wurde um die Jahrhundertwende ein stattliches Hotel mit über 140 Betten. Das Hotel Teutschhaus ist nach wie vor ein Familienbetrieb. Der Chef, Walter Teutsch, ist dein kompetenter MoHo-Ansprechpartner bei uns im Haus und wenn es um Motorrad- und GPS-Touren geht. Motorradfahren ist seine Leidenschaft.

Schon mein Vater war ein begeisterter Motorradfahrer und hat in den Nachkriegsjahren mit seiner Motoguzzi 500 weite Teile Südtirols unsicher gemacht. Die ersten Ausflüge mit ihm auf kaum asphaltierten Straßen und natürlich ohne Helm waren ein besonderes Erlebnis. Die Begeisterung fürs Motorradfahren ist mir bis heute geblieben. Aus der ersten Honda in den 80er-Jahren wurde eine BMW GS. Auch bin ich stolzer Besitzer einer DKW aus dem Jahre 1954. Neben Arbeit und Familie bleibt mir oft zu wenig Zeit für ausgedehnte Touren, doch ich kenne die schönsten Plätze, die kurvigsten Strecken und die spektakulärsten Aussichten in Südtirol und im Trentino.

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.