Aus Alt mach Neu

Das Hotel Laudersbach in der Salzburger Sportwelt erstrahlt in neuem Glanz.

Urlaub für Motorradfahrer

Tradition wird im MoHo Landhotel & Gasthof Laudersbach groß geschrieben. Kein Wunder, immerhin reichen die Wurzeln des Landguts urkundlich belegt bis ins Jahre 1350 zurück, als es noch eine Taverne direkt an der Römerstraße war. Diese geschichtliche Vergangenheit kann man heute gut an dem unverkennbaren Stein-Torbogen und am einzigartigen Gastgarten im römisch/italienischem Stil erahnen. Der Betrieb wurde über die Jahre immer wieder umgebaut und erweitert, ohne dabei seinen alten Charme zu verlieren.

Mitte 2017 startete der bisher größte Umbau, der ein halbes Jahr dauern sollte. Mit der Unterstützung zahlreicher heimischer Betriebe wurden das Hotel und der Gasthof umfassend erneuert und saniert. Trotz dringend notwendiger Abrissarbeiten, konnten der alte Westturm und die alte Stube erhalten werden und erstrahlen in neuem Glanz. Das Laudersbach vereint nun gekonnt traditionellen, alpinen Stil mit städtischen, modernen Elementen. Lobby, Restaurant und Zimmer bestechen mit schlichtem Holz und gemütlicher Atmosphäre.

Der neue Event-Stadl, in dem die alten Holzelemente des früheren Gebäudes wieder verwendet wurden, bietet optimal Platz für Veranstaltungen. Mit einer neuen Wellnessoase ist zusätzlich ein Ort zum Relaxen und Entspannen entstanden. Nach einem ereignisreichen Tag auf dem Motorrad, findet man hier Ruhe und genießt den tollen Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Wir sind ganz begeistert vom neuen Landhotel & Gasthof Laudersbach. Eines hat sich allerdings nicht geändert: das köstliche Essen und der ausgezeichnete Wein!


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.