Motorrad- & Autoreisezug

Der bequeme Weg in die Alpen - mit und ohne eigenem Motorrad

Der Autoreisezug ist auch für Motorradfahrer eines der bequemsten Transportmittel bei einer weiten Anreise, z.B. vom Norden Deutschlands in Richtung Süden bzw. nach Österreich und Italien. Oder vom Osten Österreichs nach Italien. In der Regel verkehren die Züge nachts, sodass du die Anreise in die Alpen ganz entspannt im Liege- oder Schlafwagen verbringen kannst. Am nächsten Morgen erreichst du ausgeruht dein Reiseziel im „MoHo-Land“ und genießt deinen Motorradurlaub vom ersten Kilometer an.

Obwohl die Deutsche Bahn (DB) ihre Autoreisezüge 2016 endgültig eingestellt hat, gibt es während der Motorrad-Saison wieder ein umfangreiches Verbindungsangebot - und das zu sehr attraktiven Konditionen! Wir haben für dich die wichtigsten Informationen zusammengefasst, damit du deine Anreise bequem im Zug und nicht am Lenker verbringen musst.

Motorradurlaub

Autoreisezüge in & um das „MoHo-Land“

nach MÜNCHEN / Bayern / Deutschland
» von Hamburg (ab Juni wöchentlich mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos

nach LÖRRACH - im Dreiländereck D/CH/F
» von Hamburg (bis zu 4x pro Woche mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos

nach INNSBRUCK / Tirol / Österreich
» von Düsseldorf (täglich mit den ÖBB) » mehr Infos
» von Hamburg (ab Juni 14-tägig mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos

nach VILLACH / Kärnten / Österreich
» von Hamburg (ab Juni wöchentlich mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos

nach GRAZ / Steiermark / Österreich
» von Zürich (täglich mit den ÖBB) » mehr Infos

nach WIEN / Österreich
» von Hamburg (täglich mit den ÖBB) » mehr Infos

nach VERONA / Veneto / Italien
» von Düsseldorf (ab Juni wöchentlich mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos
» von Hamburg (ab Mai wöchentlich mit dem Urlaubs-Express) » mehr Infos
» von Wien (ab April 2 x wöchentlich mit den ÖBB) » mehr Infos

nach ZAGREB / Kroatien
» von Zürich (täglich mit den ÖBB) » mehr Infos

innerhalb ÖSTERREICHS (täglich mit den ÖBB) » mehr Infos
» Wien - Feldkirch - Wien
» Graz - Feldkirch - Graz
» Villach - Feldkirch - Villach
» Bregenz - Wien - Bregenz

 

Selbstverständlich kannst du mit den Autozügen und Nachtzügen auch ohne mitgebrachtes Fahrzeug bequem über Nacht verreisen und deinen Abfahrtsort und das Ziel - unabhängig von den Verladestationen - aus den regulären Zwischenstopps wählen.

Z.B. von Hamburg über Hannover oder Düsseldorf über Köln mit dem ÖBB Nightjet nach Innsbruck, wo in der Nähe dein Mietmotorrad zum MoHo-Sonderpreis auf dich wartet. Hier geht’s zum Bike-Verleih.

Zusammengefasste Informationen für Deutschland bietet auch die Website www.autoreisezug-planer.de
Hier kannst du nachlesen, welche Abfahrtsbahnhöfe und welche Zugverbindungen die richtige & bequeme Wahl für deinen Motorradurlaub 2018 ist.

Erfahrungsberichte von Autozug-Kennern und Passagieren gibt's beim Zugreiseblog.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.